Navigation überspringen

Aktuelles

Referentinnen für Caritas und Pastoral an der Katholischen Hochschule katho Münster

Kontaktseminar "Option für die Armen" vom 13. bis 17. Februar 2023

In der Sprache der Befreiungstheologie geht es um die Option für die Armen und für die Erde, wie Papst Franziskus sie in seiner Enzyklika Laudato si‘ (LS) durchgängig vertritt.

Ein Jahr Krieg in der Ukraine

#standwithukraine #hope #solidarity

Heute vor einem Jahr begann der russische Angriffskrieg auf die Ukraine, der seit zwölf Monaten viele Tote, Verletzte und heimatlose Menschen verursacht. 

Hoffnungslichter!

Der russische Angriffskrieg auf die Ukraine jährt sich heute zum ersten Mal.

Viele Menschen gedenken weltweit der Opfer, machen auf das Verbrechen aufmerksam und fordern ein Ende dieser massiven Völkerrechtsverletzung. 

10 weitere Bäume finden Zuhause im "Grünen Pausenraum"

Katholischen Schule für Pflegeberufe pflanzt zum 125jährigen Caritas-Jubiläum

Die Auszubildenden der Katholischen Schule für Pflegeberufe Essen pflanzten, zusammen mit dem Leitungsteam der Schule, den Mitarbeiter:innen von Hetfeld & Coesfeld und Eins zu Eins, die Bäume in den neu entstehenden „Grünen Pausenraum“. Mit der Pflanzung wurde die finale Phase im Bau der neuen Pausenoase eingeleitet, bevor im Frühling die Einweihung zwischen den dann hoffentlich blühenden Bäumen stattfindet. 

Erdbeben-Hilfe

135.000 Euro für Hilfsmaßnahmen für Erdbebenopfer in Syrien

Die Auswirkungen der Erdbeben in Syrien und der Türkei sind verheerend. Zahlreiche Helferinnen und Helfer engagieren sich tagtäglich, um die Menschen vor Ort mit dem Notwendigsten zu versorgen. Nun ist es der Caritas Flüchtlingshilfe mit ihrem lokalen Partner, der Barzani Charity Foundation (BCF), als erste Hilfsorganisation gelungen, einen Hilfskonvoi mit 13 LKW in zerstörte Gebiete in Syrien zu bringen.

Themenmonat Demenz im Zentrum 60plus

Vorträge, Workshops und Beratungsangebote für Interessierte

Im Zentrum 60plus im Bezirk VIII in der Klapperstraße 70 in Überruhr-Holthausen finden im Monat März 2023 verschiedene Veranstaltungen rund um das Thema Demenz statt. 

One Billion Rising 2023

Gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

Gemeinsam wurde im Rahmen des Aktionstages One Billion Rising getanzt und so ein Zeichen für die Gleichstellung von Mädchen und Frauen und gegen Gewalt gesetzt. 

Geldspenden für Erdbebenopfer

Wir unterstützen den Aufruf von Caritas International.

Aktuell über 16.000 Tote, zehntausende Verletzte und unzählige Menschen, die ihr Zuhause verloren haben. Um den Menschen in den betroffenen Gebieten zu helfen, bitten wir um Geldspenden an Caritas International. 

Neues Quartierangebot auf der Ruhrhalbinsel

Café Klapper

Auf der Ruhrhalbinsel eröffnet am 13. Februar 2023 ein neues, interaktives Begegnungsangebot: das Café Klapper. Es findet jeden Montag zwischen 15.30 und 17.30 Uhr in den Räumen des Pfarrsaals der Gemeinde St. Suitbert, Klapperstraße 70, in Überruhr- Holthausen statt. Organisiert wird das Café Klapper vom Diakoniewerk Essen, dem Bereich Integration und Quartiersarbeit im Bezirk VIII, dem Zentrum 60plus im Bezirk VIII sowie der Pfarrei St. Josef Ruhrhalbinsel.

Ökumenische Telefonseelsorge Essen

Neue ehrenamtliche Mitarbeitende gesucht

Die Telefonseelsorge in Essen gehört zu den wichtigsten Notrufeinrichtungen in der Region. Rund um die Uhr haben die ca. 100 ehrenamtlich Mitarbeitenden ein offenes Ohr für Menschen in belastenden Lebenssituationen am Telefon und in der Mailarbeit. Im Herbst 2023 beginnt ein neuer Ausbildungskurs, in dem die Auszubildenden ein Jahr lang auf ihre Tätigkeit vorbereitet werden.

125 Jahre Caritas in Essen

Video zur Podiumsdiskussion

Für alle Interessierten gibt es einen Zusammenschnitt der Podiumsdiskussion „Werte in der Caritas. Selbstbild, Fremdbild, Zukunftsbild“, die anlässlich des Jubiläumsjahres stattgefunden hat, als Video. 

One Billion Rising

Gegen Gewalt an Mädchen und Frauen

Jede 3. Frau weltweit war bereits Opfer von Gewalt, wurde geschlagen, zu sexuellem Kontakt gezwungen, vergewaltigt oder in anderer Form misshandelt.Am 14. Februar lädt der V-Day eine Milliarde Menschen dazu ein, raus zu gehen, zu tanzen und sich zu erheben, um das Ende dieser Gewalt zu fordern. 

CariTALK on Tour

Zu Besuch im Philippusstift der Contilia

Caritasdirektor Björn Enno Hermans war im Rahmen von CariTALK on Tour wieder mit dem kleinen roten Carimobil unterwegs und hat diesmal die Ausbildungsstation des Philippusstifts in Borbeck besucht. Fünf Aufgaben mussten bei der vorbereiteten Challenge gelöst werden....

Bürgergeld-Rechner

Mit dem Online-Rechner der Caritas selbst ermitteln, ob Leistungen zustehen

Können Menschen nicht für ihren eigenen Lebensunterhalt sorgen, springt in Deutschland der Staat ein. Unter gewissen Voraussetzungen erhalten Menschen bei Arbeitslosigkeit seit dem 1. Januar 2023 Bürgergeld, ehemals Hartz IV. Ob ein Anspruch besteht, ermittelt ein Online-Rechner der Caritas – ganz einfach, anonym und werbefrei! 

Weihnachtsfeier für Wohnungslose

Heiligabend im Einsatz für die Menschen in Essen

Auch an Heiligabend sind unsere Kolleginnen und Kollegen sowie viele Ehrenamtliche für die Menschen in Essen da, die sonst vielleicht alleine bleiben würden. Ab 11 Uhr fand heute im Gemeindesaal in St. Gertrud die traditionelle Weihnachtsfeier für wohnungslose und ehemals wohnungslose Menschen von Diakonie und Caritas statt.

Frieden für die Welt!

Frohe Weihnachten 2022

Wir wünschen frohe und gesegnete Weihnachten und alles Gute für das neue Jahr!

Nicht alleine an Weihnachten

Auch an Heiligabend sind Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Menschen in Essen im Einsatz

Jedes Jahr an Heiligabend sind die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für die Menschen in Essen da. Mit verschiedenen Angeboten werden die erreicht, die ansonsten alleine bleiben würden oder bei denen das Geld für Essen und Geschenke knapp ist.

"Freude schenken" ein voller Erfolg

850 Kartons ausgegeben

Die Paket-Aktion „Freude schenken“ hat für den Essener Caritasverband Tradition. 850 Kartons wurden ausgegeben, von denen etwa die Hälfte mit Geschenken bestückt wieder abgegeben wurde.  Manche Spenderinnen und Spender haben ihre Weihnachtspäckchen auch direkt zu Einrichtungen wie der Bahnhofsmission, gebracht, wo der Bedarf erwartungsgemäß groß ist. 

125 Jahre Caritas in Essen

Podiumsdiskussion Werte in der Caritas

Podiumsdiskussion im Hörsaalzentrum des Elisabeth-Krankenhauses als Abschlussveranstaltung des Jubiläumsjahres 125 Jahre Caritas in Essen. Teilnehmer:innen diskutierten über Nächstenliebe, Professionalisierung und Ehrenamt, Arbeitsrecht, Fachkräftemangel und Sinnstiftung.

Alles Gute!

Gabriele Schneider in den Ruhestand verabschiedet

Nach sechs Jahren in verschiedenen Positionen geht Gabriele Schneider nun in den wohlverdienten Ruhestand.

Tagesaufenthalt für Wohnungslose

Nikolaus zu Gast

Der Nikolaus, in Gestalt von Cityseelsorger Bernd Wolharn, hat am Nikolaustag unseren Tagesaufenthalt für Wohnungslose in St. Gertrud in der Rottstraße besucht. 

Internationaler Tag des Ehrenamts

Dankeschön!

Anlässlich des Internationalen Tags des Ehrenamts möchten wir den die vielen Ehrenamtlichen in unseren Einrichtungen für ihr Engagement danken.

Neues Aufsichtsgremium für den Caritasverband für das Bistum Essen

Björn Enno Hermans wird in der Caritasrat gewählt

Rund 50 Delegierte waren am vergangenen Donnerstag in die Konferenzkirche LIGHTHOUSE in Essen gekommen, um über wichtige Zukunftsthemen des Caritasverbandes für das Bistum Essen abzustimmen. Der wichtigste Tagesordnungspunkt war die Wahl des neuen Caritasrates, der in den kommenden sechs Jahren die Aufsicht über den Verband wahrnehmen soll. 

Internationaler Tag gegen Gewalt an Frauen

Kerzenziehhaus leuchtet orange

Gewalt gegen Frauen ist eine der häufigsten Menschenrechtsverletzungen weltweit. In Deutschland wird jeden dritten Tag eine Frau durch ihren Partner oder Ex-Partner getötet. Oft passiert Gewalt gegen Frauen im häuslichen Umfeld, verborgen vor den Blicken anderer. 

Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900