Spenden

Sie möchten unsere Arbeit fördern? Ihre Spende hilft uns, ein qualitativ hochwertiges, vielseitiges und vor allem effektives Angebot für sozial benachteiligte Kinder und Familien, aber auch für hilfsbedürftige Erwachsene bereitzustellen, um ihnen neue Perspektiven zu eröffnen.

Wir bedanken uns für Ihre Unterstützung!

Selbstverständlich stellen wir Ihnen auf Ihren Wunsch eine Spendenquittung aus.

Unsere Bankverbindung:

Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Pax-Bank Essen
IBAN DE85 3706 0193 2001 6510 16
BIC GENODED1PAX

Ellens Treff - Bahnhofsmission

Eine warme Mahlzeit, saubere Kleidung, Musik hören, ein Frisörbesuch, oder ein Gespräch unter Frauen. Diese Dinge sind für die meisten Frauen selbstverständlich, jedoch nicht für Frauen in existenzieller Notlage.

Die Arbeit mit Frauen erfordert viel Sensibilität, Zeit und Empathie, denn diesen Frauen fällt es oft schwer Hilfe einzufordern und anzunehmen. Wir bieten diesen Frauen einen anonymen Schutzraum. Einen Ort, an dem sie verweilen und sich aufwärmen können und der auf die unterschiedlichsten Bedürfnisse von Frauen ausgerichtet ist.

Ellens Treff bietet Frauen einmal im Monat einen Raum, um unter sich ins Gespräch zu kommen, sich zu öffnen und Vertrauen zu fassen. Wir möchten so eine Basis zur Unterstützung schaffen und individuelle Förderung einer jeden Frau in Not.

Begonnen hat Ellens Treff mit einer 1.000€ Spende des Soroptimist Club Essen. Ein herzliches Dankeschön dafür!

 

Spenden für Ellens Treff

Um das Angebot zu erweitern und für ein Jahr lang sicherzustellen, sammeln wir nun auch Spenden über die Spender-App “I do” der Stadt Essen. Hier werden wir von unserem Projektpaten Tarkan Yüzbasioglu von der Imbisserie Melandis unterstützt!

Unser Spendenziel liegt bei 3000€. Damit finanzieren wir ein Jahr lang:
• die kreative Gestaltung der Räumlichkeiten und der Aktivitäten
• Beratungs- & Vermittlungsangebote
• Hygieneartikel & Kleidung

Wenn auch Sie helfen möchten, dieses Projekt umzusetzen, freuen wir uns sehr über Unterstützung!

• Entweder direkt über die I do-App spenden
• Oder in der Imbisserie Melandis einen Bahnhofs-Bowl essen: 1 Euro jeder Bahnhofs-Bowl geht direkt in das Projekt! 

Unterstützung für die Menschen in Moria

Mit verschiedenen Aktion machen wir gemeinsam mit der Initiative „Ein Herz für Moria“ und der Caritas Flüchtlingshilfe Essen immer wieder auf die Missstände auf Lesbos aufmerksam und wollen die politischen Entscheidungsträger wachrütteln.

Sie können die Menschen auf Lesbos direkt durch eine Geldspende unterstützen. Wir stehen beispielsweise in Kontakt mit einem Kleiderproduzenten in Izmir, der auf kurzem Wege Bekleidung vor Ort zur Verfügung stellen kann. Jede Spende hilft, eine Spende von 25 € reicht beispielsweise für ein komplettes Winterpaket, das aus Mütze, Schal, Handschuhen und Regenjacke besteht.

Folgende Spendenmöglichkeiten gibt es:

App - I do Essen, Stichwort: „Ein Herz für Moria“ https://essen.i-do.app
Paypal: Fluechtlingshilfe@cse.ruhr (Den Wunsch nach einer Spendenquittung bitte ggf. als Kommentar angeben.)
Überweisung an: 
Caritas Flüchtlingshilfe: 
Bank im Bistum Essen
IBAN DE45 3606 0295 0000 1026 28
Stichwort: Moria

Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900