Unsere vergangenen Veranstaltungen

Workshop: Armut, soziale Ungleichheit und Klassismus

Anlässlich der Caritas-Armutswochen 2022 laden wir Sie herzlich ein zu unserem Workshop “Armut, soziale Ungleichheit und Klassismus”

Im Rahmen des Workshops möchten wir gemeinsam mit Ihnen verschiedene Perspektiven auf das Thema Armut (im Alter), soziale Ungleichheit und den Begriff des Klassismus werfen. Sowohl eigene Erfahrungen mit Armut und Diskriminierung sollen dabei thematisiert werden als auch die Frage, wie eine Gesellschaft ohne sozialer Ungleichheit aussehen kann. Bitte melden Sie sich an unter der Email: zentrum60plus-bezirk1@caritas-e.de oder unter 0201-632569926.

Lesung und Gespräch: "Manchmal staune ich, dass ich noch da bin" - Vom (Über-)Leben mit psychischen Erkrankungen

Am 24.10. um 18 Uhr im Zentrum 60plus, Rottstr. 24 

Keine Anmeldung erforderlich.

Für alle, die sich gerne inspirieren lassen, starten wir im Herbst mit unserer neuen Veranstaltungsreihe, die biographische Um- und Aufbrüche in der zweiten Lebenshälfte thematisiert. Im Fokus stehen Menschen, die sich kreativ, sinnsuchend und teils sehr radikal auf die Suche nach neuen Narrativen, nach Erfüllung und dem Gefühl des bei-sich-Ankommens begeben haben. Wolfgang Pomierski macht im Oktober den Anfang und berichtet im Gespräch, entlang eigener Texte, Bilder und kreativer Erzeugnisse von den Herausforderungen und Bewältigungsstrategien, mit denen er u. A. seinen Traumata, Depressionen und seiner Borderline-Persönlichkeitsstörung begegnet.

Infoveranstaltung "Energiesparen leicht gemacht"


13.04.2022, 10:00-12:00 Uhr


In Kooperation mit der Allbau GmbH Strom und Heizung werden leider immer teurer. Die gute Nachricht ist: Sie können selbst etwas gegen die steigenden Kosten tun. Qualifizierte Tipps dazu gibt Ihnen der Energiesparberater Stephan Behrendt mit. Nach der Veranstaltung gibt es außerdem die Möglichkeit, Termine zum individuellen Haushaltscheck abzustimmen.

Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900