Familienhebamme

Die erfahrene und zusatzqualifizierte Familienhebamme Mira Meyer berät und betreut werdende Eltern von der Schwangerschaft bis zum ersten Lebensjahr des Kindes. 

Seit Juni 2019 gibt es das beim SkF angegliedertes Projekt „Healthy family“.

Die erfahrene und zusatzqualifizierte Familienhebamme Mira Meyer berät und betreut dabei werdende Eltern von der Schwangerschaft bis zum ersten Lebensjahr des Kindes. Alle Themen rund um die Schwangerschaft, Gesundheit, Vorsorge und das Leben mit Kind können im persönlichen und intimen Gespräch besprochen werden. Auf Wunsch sind auch Hausbesuche und Begleitungen zu diversen Arztbesuchen und Behördengängen möglich.

Eine Familienhebamme arbeitet weniger medizinisch dafür mehr psychosozial: Sie steht der Familie in nahezu allen Lebenslagen mit Rat und Tat zur Verfügung. Eine medizinische Vor- und Nachsorge durch eine selbständig arbeitende Hebamme wird dadurch dieses Angebot nicht ersetzt, optimal wäre eine parallele Betreuung.

Die Beratung erfolgt für die Ratsuchenden kostenfrei.


Offene Sprechstunde:
Schwangerenberatungsstelle SkF
Dammannstr. 32-38, 45138 Essen
Donnerstags: 10 bis 12 Uhr

Eine regelmäßige Sprechstunde findet außerdem im Familienzentrum Lysegang, Essen, statt. Um Anmeldung vorab wird gebeten.

Einzeltermine nach Vereinbarung sind jederzeit möglich.

 

Kooperationen

Als Ansprechpartnerin fungiert Mira Meyer für folgende Einrichtungen:

  • Familienzentrum Lysegang, Essen
  • Familienzentrum Villa Kunterbunt, Essen
  • AWO Kita & Familienzentrum Bargmannstraße am Berliner Platz

 

Veranstaltungen

Frühstückscafé für Schwangere und Mütter, jeden Freitag von 10.00 bis 12.00 Uhr (außer in den Ferien) 

Ein Angebot für junge Schwangere: Kostenfreier Crashkurs zur Geburtsvorbereitung. Innerhalb eines Nachmittages gibt es Informationen rund um Schwangerschaft und Geburt. Die Teilnehmerinnen lernen u.a. ihren Mutterpass zu verstehen, besprechen die Geburtsphasen und hören die Herztöne ihrer Kinder. Als interessantes Highlight werden die Babybäuche bemalt. Anmeldungen werden gerne entgegengenommen.

 

Das Angebot wird finanziert durch Mittel der Stadt Essen gemeinsam mit dem Sozialdienst katholischer Frauen Essen Mitte e.V.

Kontakt
Familienhebamme
Dammannstr. 32-38
45138 Essen

0201 319375 600
Kontakt Ansprechpartner/-in

Mira Meyer
Familienhebamme

0157-80 69 17 77
mira.meyer@skf-essen.de


Anfahrt

Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900