Spende für Hospiz Neubau

Altfrid-Gilde spendet 3.000 Euro

24. Oktober 2023 Pflege

Ein herzliches Dankeschön an die Altfrid-Gilde Essen, die für unseren Hospiz-Neubau 3.000 Euro gespendet hat.

Oliver Schomberg und Monika Klapperich übergaben gestern auf dem Gelände in Essen Gerschede den Scheck symbolisch an unseren Geschäftsführer Andreas Bierod. 

Darüber hinaus spendet die Altfrid-Gilde 2.500 Euro an unsere Notschlafstelle für Jugendliche Raum58. Vielen Dank auch für diese Spende!

Der Neubau des Hospizes Cosmas und Damian wird auf dem Gelände der ehemaligen Kirche St. Paulus in Essen-Gerschede errichtet - der erhaltene Kirchturm wird in den Neubau integriert. Das Hospiz wird seinen Gästen eine wohnliche Atmosphäre mit 11 Einzelzimmern bieten, welche alle über ein separates Bad und einen barrierefrei erreichbaren Balkon verfügen. Dazu besitzt das Hospiz viele Gemeinschaftsräume wie Wohnzimmer, Esszimmer, Küche, Meditationsraum und eine Loggia. Angehörige und Freunde können auf Wunsch im Haus übernachten, entweder im Zimmer des Hospizgastes oder in einem separaten Angehörigenzimmer.

Ein großer Teil der Finanzierung des Neubaus steht, doch ein Teil ist noch offen. Dafür werden weiterhin Spenderinnen und Spender gesucht. 
Wer den Bau des Hospizes und die hospizliche Arbeit unterstützen möchte, kann auf folgendes Konto bei der Sparkasse Essen spenden:

IBAN DE96 3605 0105 0002 8027 26 | BIC SPESDE3EXXX
Verwendungszweck: Neubau Hospiz



Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900