Chinesische Delegation zu Gast in Essen

Chinesische Delegation zu Besuch im Caritas-Stift Lambertus und der Tagespflege Edith Stein

7. November 2019 Pflege

Chinesen informieren sich über Betreuungs- und Pflegeangebote für Senior*innen in Essen.

Bereits zum zweiten Mal besuchte eine Delegation aus China im Rahmen einer Studienreise unsere Altenpflegeeinrichtung Caritas-Stift Lambertus und die Tagespflege Edith Stein. Die 23 Teilnehmer der Delegation sind Mitarbeitende, die sich in unterschiedlichen staatlichen Bereichen in China um ältere Menschen kümmern. Darunter Mitarbeitende aus Altenheimen, Vertreter von Firmen, die sich um ehemalige ältere Mitarbeitende kümmern sowie Teilnehmer, die staatliche Konzepte für die Betreuung von Senioren entwickeln sollen. Zweck der Reise ist es, einen Einblick in die Betreuungsangebote von Senior*innen zu erhalten und Angebote zur Tagesstruktur und Unterhaltung kennenzulernen. 

Beim ihrem Besuch wurde die Delegation von Markus Kamin (Caritas-Stift Lambertus) und der Leiterin der Tagespflege Dorothea Kaelberlah durch die Räume der Einrichtung in Rellinghausen geführt. 

Organisiert wurde die Studienreise vom RKWC, eine ursprünglich vom Land NRW ins Leben gerufene Organisation, die die Gruppe bei ihrem Aufenthalt in Deutschland betreut.



Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900