Riesen-Kondom in Essener City unterwegs!

Sex ist zwar eine der schönsten (Neben-)Sachen der Welt, aber ein Liebesleben kann manchmal auch unangenehme Folgen haben.

21. Juli 2023 Gefährdetenhilfe

Also nicht erschrecken, wenn bis zum Ende der Sommerferien in der Essener City ein wandelndes Riesen-Kondom zu sehen ist. 

Begleitet von geschulten Studierenden wird aktive Präventionsarbeit zum Thema sexuell übertragbare Infektionen (STI) geleistet. Und das auch spielerisch mit einem Quiz zu den Themen HIV, Syphilis, Chlamydien, bei dem es etwas zu gewinnen gibt. Es gibt Antworten auf Fragen wie: „Wo kann man kostenlos und anonym einen HIV-Test machen?“ (Bingo: Beim Gesundheitsamt der Stadt Essen 😊). Diese tolle Aktion findet in Kooperation mit dem Gesundheitsamt der Stadt Essen (Beratungsstelle HIV/Aids und STI), dem AWO-Beratungszentrum Lore-Agnes-Haus, der Beratungsstelle für Schwangerschaft, Familie und Sexualität des Diakoniewerks Essen, der Aidsberatung „Die Schleife“ der Caritas-SkF-Essen gGmbH (cse) und der Aidshilfe Essen e.V. statt.



Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900