Abschiedsfest am 19.12.

Förderung für Bauwagen Tiegelino endet

14. Dezember 2022 Gefährdetenhilfe

Die Förderung für das kostenfreies Spiel- und Bewegungsangebot für Kinder läuft Ende des Jahres aus. Die Abschiedsfeier findet am 19.12. von 15 bis 18 Uhr auf dem Spielplatz Peterstraße statt.  

Der TIEGELINO ist ein kostenfreies Spiel- und Bewegungsangebot für Kinder in zwei Essener Stadtteilen und eine niedrigschwellige Anlaufstelle für Familien zum Austauschen und Vernetzen. Die beiden TIEGELINOS wurden bisher durch den „Europäischen Sozialfonds für Deutschland“ gefördert. Diese Förderung läuft Ende des Jahres aus und wird nicht verlängert.

Derzeit sind wir im Austausch mit unseren Kooperationspartnern, darunter der Verein ‚Buntes Nordviertel‘ und die Grundschule im Nordviertel, damit der Bauwagen für das Nordviertel erhalten bleibt und das Projekt vielleicht in veränderter Form unter neuer Trägerschaft weitergeführt werden kann. Wir hoffen auf eine baldige Lösung!

Am 19. Dezember sind Kinder, Eltern und Unterstützer des Tiegelinos von 15 bis 18 Uhr erst einmal zur Abschiedsfeier auf den Spielplatz Peterstraße eingeladen. Basteln, Toben und Kekse essen steht auf dem Programm – für warmen Tee sorgt MOBILITEA. 

Seit 2018 steht der bunte Tiegelino-Bauwagen auf dem Spielplatz Peterstraße im Nordviertel als festes Angebot. Seit Anfang 2021 ist er in Trägerschaft der Caritas SkF Essen gGmbH. Die Kinder können Spielgeräte ausleihen und ausprobieren, es wird vorgelesen, gebastelt und gemalt. Im Ost-/Südostviertel kommt seit März 2022 der mobile Bollerwagen an drei Tagen in der Woche zu verschiedenen Standorten und bringt Spielegeräte mit.  

 



Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900