One Billion Rising 2022

Online Aktionen gegen Gewalt an Frauen

14. Februar 2022 OCV Allgemein

One Billion Rising ist eine weltweite Kampagne für Gleichstellung und ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Immer am 14. Februar, soll die weltweite Solidarität ausgedrückt werden - in diesem Jahr sind wir mit verschiedenen Online-Aktionen zum Thema Alltagssexismus dabei.

One Billion Rising ("Eine Milliarde erhebt sich") ist eine weltweite Kampagne für Gleichstellung und ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen. Durch den gemeinsamen Tanz, immer am 14. Februar, soll die weltweite Solidarität ausgedrückt werden. 

Der geplante Infostand in der Innenstadt zum Thema Alltagssexismus, mit Mitmachaktionen gegen Gewalt und vor allem mit einem Tanz-Flashmob kann leider wegen Corona nicht stattfinden. Er war auch die erste Veranstaltung anlässlich unseres gemeinsamen Jubiläumsjahres 125 Jahre „Caritas in Essen“.  Aber wir erheben uns dennoch und machen auf das Thema aufmerksam - digital, mit Beiträgen den ganzen Tag über auf unserer Facebook-Seite. 

Es gibt einen Rückblick auf die Aktionen der letzten Jahre und wir haben Mädchen und Frauen gebeten, uns anonym von ihren Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt zu berichten. Diese Texte haben andere vorgelesen.  Das Video steht auf unserer Facebook-Seite und in der Mediathek. 

 


13 bis 16-jährige Schülerinnen haben wir noch Sprüchen gefragt, die sie von Mitschülern oder Familienangehörigen gesagt bekommen haben. Die Antworten zeigen, wie wichtig One Billion Rising ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schüler:innen vom Gymnasium am Stoppenberg haben sich künstlerisch mit dem Thema auseinandergesetzt und tolle Arbeiten erstellt. Die Bilder hängen aktuell in unserer InfoBox am Kopstadtplatz 13.

 

 

 

Braucht Ihr Hilfe und Unterstützung?
Wenn Ihr akut Hilfe benötigt, erreicht Ihr das bundesweite Hilfetelefon „Gewalt an Frauen“ an 365 Tagen, rund um die Uhr unter Tel: 08000 116016. Ansonsten gibt es auch Unterstützung bei allen Fragen, die Euch bewegen bei unseren Kolleginnen unter: frauen-fragen@cse.ruhr

 


Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900