Online Vortrag und Diskussionsrunde

Flüchtlingslage weltweit: Aktuelle Situation, Ursachen und Unterstützungsmöglichkeiten

31. Mai 2021 Integration & Migration

Der Geschäftsführer der UNO-Flüchtlingshilfe Peter Ruhenstroth-Bauer gibt einen Überblick über die aktuelle Lage der Flüchtlinge weltweit und die daraus resultierenden Herausforderungen für die Weltgemeinschaft. Nach dem Vortrag haben die Teilnehmenden die Gelegenheit Fragen zu stellen.

Die UNO-Flüchtlingshilfe e.V. ist der deutsche Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen UNHCR, engagiert sich seit1980 als gemeinnütziger Verein für Menschen auf der Flucht und unterstützt Flüchtlingsprojekte weltweit.

Dieses Online-Seminar der Koordination für das Ehrenamt der cse gGmbH wird über die Plattform Zoom angeboten. Um verbindliche Anmeldungen wird bis zum 7. Juni an koordination.ehrenamt@cse.ruhr gebeten. Die Teilnahme ist kostenlos. Einen Tag vor der Veranstaltung bekommen Sie von uns einen Link zugeschickt; über diesen gelangen Sie direkt zur Online-Sitzung. Wenn Sie sich an der Veranstaltung aktiv beteiligen möchten, benötigen Sie eine Kamera und ein Mikrophon.

Die Veranstaltung findet im Rahmen der stadtweiten Aktionen der Stadt Essen zum Weltflüchtlingstag 2021 statt. 


Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900