Länderporträt Syrien

Neue online Veranstaltungsreihe

30. Juni 2020 Integration & Migration

Mit dieser Online-Veranstaltung beginnt die neue Seminarreihe "Länderporträt" der Koordination für das Ehrenamt der cse. 

In mehreren Veranstaltungen berichten Referent*innen über die aktuelle Situation in den jeweiligen Herkunftsländern. 

Durch die Beiträge über die verschiedenen Aspekte des Lebens in den Herkunftsländern und einen Austausch mit den Expert*innen soll ein besseres Verständnis für die in Deutschland lebenden Geflüchteten und ihr Handeln in unterschiedlichen Kontexten erzielt werden. 

Am 15. Juli von 17 - 18.30 Uhr wird Luna Mreish (Frauenbeauftragte der Flüchtlingsberatung der cse gGmbH) über die Situation in Syrien berichten. Dabei wird sie sich auf die Stellung der Frau in der Familie und in der Gesellschaft konzentrieren. Thematisiert werden ebenfalls die Kindererziehung in Syrien sowie unterschliche Chancen und Herausforderungen für Frauen innerhalb von städtischen und ländlichen Strukturen. 

Anmeldefrist ist der 13. Juli

Die Online-Seminare der Koordination für das Ehrenamt der cse gGmbH werden über die Plattform Zoom angeboten. Die Teilnahme ist kostenlos, um verbindliche Anmeldungen wird gebeten bis zur jeweils genannten Anmeldefrist an koordination.ehrenamt@cse.ruhr. Einen Tag vor der Veranstaltung bekommen Sie von uns einen Link zugeschickt; über diesen gelangen Sie direkt zur Online-Sitzung. Wenn Sie sich an der Veranstaltung aktiv beteiligen möchten, benötigen Sie eine Kamera und ein Mikrophon. 


Caritasverband für die Stadt Essen e.V.
Niederstraße 12-16
45141 Essen
Tel: 0201-632569-900