Caritas-Konferenzen Deutschlands (CKD) Ehrenamtskoordination

Den Menschen nahe. Freiwillig und kompetent.

In der Stadt Essen sind 800 engagierte Mitarbeitende in den Caritas-Konferenzen vernetzt. Das Engagement in den Pfarreien und Gemeinden ist vielfältig:

  • Hilfe leisten für Menschen in besonderen Lebenslagen
  • Not sehen, wahrnehmen und lindern
  • Selbsthilfe fördern und zum selbstbestimmten Handeln anregen
  • Hilfe vermitteln und andere Menschen zu Hilfe anregen
  • Soziales Netz der Unterstützungen knüpfen

 

Besuchsdienste bei den Menschen vor Ort dienen des Kontaktaufbaus und der Kontaktpflege. Die jährlichen Caritas-Sammlungen unterstützen die Arbeit des Netzwerkes.

Zur Netzpflege kommen die CKD-Stadtvorsitzenden vier Mal im Jahr zusammen. Eine jährliche Fachtagung unterstützt die Vernetzung und die Arbeit der Pfarrvorstände. Eine 2-tägige Fortbildung und spirituelle Angebote ergänzen das Jahresprogramm.