Referent (w/m/d) Gemeindecaritas

Der Caritasverband für die Stadt Essen e.V. ist Träger verschiedener psychosozialer Einrichtungen, sowie Gesellschafter der cse gGmbH (Caritas SkF Essen). Außerdem nimmt er die spitzenverbandlichen Aufgaben auf örtlicher Ebene wahr.

Wir suchen zum 1. Dezember oder früher für die Begleitung der Caritasarbeit vor Ort in den Pfarreien im Rahmen der Nachfolge einen

Referenten für die Gemeindecaritas (w/m/d)
mit einem Beschäftigungsumfang von 75%

Die Beschäftigung ist zunächst auf ein Jahr befristet, die Stelle steht aber grundsätzlich unbefristet zur Verfügung.
 

Die Caritasarbeit vor Ort in den Pfarreien und Gemeinden stellt einen großen und wichtigen Teil der Arbeit des Caritasverbandes für die Stadt Essen dar. Hierzu zählt sowohl die Begleitung der Gruppen der CKD (Caritaskonferenzen Deutschlands) als auch weiterer sozialpastoraler und caritativer Initiativen und die Förderung des ehrenamtlichen Engagements.
 

Ihre Aufgaben

  • Koordination der Arbeit der CKD auf der Stadtebene und Vertretungsaufgaben auf diözesaner Ebene
  • Unterstützung und Entwicklung neuer Formate des ehrenamtlichen caritativen Engagements vor Ort
  • Durchführung von Informationsveranstaltungen für Mitarbeiter/innen der Caritas-Konferenzen (Stadtkonferenz, Konferenz der Pfarrvorstände der CKD der Stadt Essen)
  • Durchführung von Bildungsveranstaltungen für Mitarbeiter/innen der Caritas-Konferenzen (2-tägige Fortbildungen, Tagesveranstaltungen nach Bedarf)
  • Gestaltung von spirituellen Angeboten
  • Beratung der Mitarbeiter/innen der Caritas-Konferenzen und weiterer sozialpastoraler Initiativen
  • Unterstützung der Caritas-Konferenzen und weiterer Akteure im caritativen Bereich bei der Mitgestaltung der Umsetzung des Pfarreientwicklungsprozesses

 

Sie bringen mit

  • Einen Studienabschluss im sozialwissenschaftlichen oder theologischen Spektrum
  • Freude an komplexen Aufgaben und selbständiger Arbeit
  • gute Kommunikationsfähigkeiten und Teamkompetenzen
  • Flexibilität
  • Fähigkeit zur Koordinierung und zielgerichteten Vernetzungsarbeit
  • Erfahrungen in der Arbeit mit Ehrenamtlichen
  • Kenntnisse gemeindlicher/ caritativer Strukturen
  • Zugehörigkeit zu einer christlichen Kirche

 

Wir bieten

  • eine interessante, vielfältige Tätigkeit in einem facettenreichen Umfeld
  • Anleitung, Unterstützung
  • Enge Zusammenarbeit mit weiteren Referent*innen des Caritasverbandes insbesondere auch im Themenfeld Innovation und Ehrenamt
  • Vergütung nach den Vertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

 

Wir freuen uns auf Sie! Richten Sie Ihre Bewerbung vorzugsweise online an:
Caritasverband für die Stadt Essen e.V. – Caritasdirektor - Kopstadtplatz 13 - 45127 Essen
Mail: susanne.pfeiffer@caritas-e.de