Projektmitarbeiter (m/w/d) für das Projekt „Caritas macht Schule“
mit 50-75% Stellenumfang, befristet auf zwei Jahre (Laufzeit des Projektes)

Der Caritasverband für die Stadt Essen e.V., gemeinsam mit seiner zusammen mit dem Sozialdienst katholischer Frauen Essen-Mitte e.V. getragenen Tochtergesellschaft cse gGmbH, Träger eines Verbundsystems ambulanter Dienste der Kinder- und Jugend-, Familien-, Gefährdeten- und Altenhilfe 
sowie stationärer Einrichtungen der Altenhilfe in der konfessionellen Wohlfahrt, sucht zum nächst möglichen Zeitpunkt einen

Projektmitarbeiter (m/w/d) für das Projekt „Caritas macht Schule“
mit 50-75% Stellenumfang, befristet auf zwei Jahre (Laufzeit des Projektes)

Ihr eigenverantwortlicher Aufgabenbereich umfasst:

  • Koordination des Projektes „Caritas macht Schule“ – Verortung des Themas „Caritas“ in den weiterführenden katholischen Schulen in unterschiedlichen Formen
  • Entwicklung von Angebotsformaten (Arbeitsgemeinschaften, Projektwochen u.ä.) mit dem Ziel, Schüler*innen an soziale Themen heranzuführen 
  • Förderung von eigenem sozialen Engagement der Schülerinnen und Schüler durch partizipative soziale Challenge-Formate und Aktionen
  • Information über Soziale- und Gesundheitsberufe an den Schulen und Ermöglichung von Praktika und Kontakten zu den Einrichtungen und Diensten
  • Zusammenarbeit mit vorhandenen Strukturen im Bereich der Caritas und ihrer Mitglieder, insbesondere mit den anderen Referaten, aber auch mit Jugendverbänden
  • Beratung und Begleitung von weiteren Akteuren vor Ort (z.B. auch in den Gemeinden) bei der 
    Umsetzung einzelner Projektideen im Themenfeld „junge Caritas“ 

 

Das zeichnet Sie aus:

  • Auf der Basis eines erfolgreich abgeschlossenen Studiums der Sozialen Arbeit bzw. im pädagogischen Bereich oder einer vergleichbaren Qualifikation haben Sie bereits Erfahrung in der Sozialen Arbeit im Bereich der Jugendarbeit und/oder an Schulen gesammelt
  • Ausgeprägte Kommunikationsstärke, Überzeugungskraft und Netzwerkkompetenz
  • Gute Anschlussfähigkeit an junge Menschen und Begeisterungsfähigkeit für soziale Themen und Projekte 
  • Optimalerweise Erfahrungen in der Jugend(verbands)arbeit als Gruppen- und Freizeitleitung o.ä.

 

Wir bieten:

  • Ein attraktives, dynamisches und entwicklungsfreudiges Arbeitsfeld mit Zukunfts- und Entwicklungspotenzial auch über den Projektzeitraum hinaus
  • Abwechslungsreiche Aufgaben mit einem hohen Grad an Eigenverantwortung und Gestaltung
  • Persönliche Weiterentwicklung durch Fortbildungen
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)


Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung, gerne auch per E-Mail an:
Caritasverband für die Stadt Essen e.V.- Caritasdirektor - Kopstadtplatz 13 - 45127 Essen
Mail: susanne.pfeiffer@caritas-e.de