Gemeindecaritas St. Laurentius Essen-Steele spendet 2.500 € an Suppenküche

Die Vorsitzende der Gemeindecaritas St. Laurentius Essen-Steele Marlies Britz und Kassiererin Brigitte Brauk freuten sich Sozialarbeiter Stephan Knorr einen Scheck über 2.500 € für die Caritas-Suppenküche übergeben zu können.

Die Gemeindecaritas St. Laurentius in Essen-Steele beteiligte sich auch in diesem Jahr an der Weihnachts-Paketaktion der Caritas „Freude schenken“. „Wir haben uns vorgenommen, uns in 2019 in etwas anderer Form an der Aktion zu beteiligen“, erläutert Marlies Britz, die Vorsitzende der Caritas St. Lau-rentius. „Wir haben in der Kirche Briefumschläge mit einem Infobrief aufgehängt und um Geldspenden gebeten für Menschen, die in Armut leben oder obdachlos sind. Jeder Betrag war willkommen. Mit dem eingenommenen Geld wurden zunächst 100 Pakete für Obdachlose gepackt, die Heiligabend verteilt wurden.“ 

Durch die große Spendenbereitschaft in der Gemeinde konnten darüber hinaus neben der Spende von 2.500 € an die Suppenküche auch noch die Schwestern der Mutter Teresa mit einem Betrag von 1.282 € unterstützt werden.