Inner Wheel Club Essen-Nord spendet 2.000 € an die Bahnhofsmission

Herzlichen Dank an den Inner Wheel Club Essen-Nord für die großzügige Spende in Höhe von 2.000 Euro an die Essener Bahnhofsmission. Die gemeinsam von Diakoniewerk Essen und Caritasverband getragene Bahnhofsmission bietet neben umfangreichen Service- und Hilfeleistungen für Reisende ein breites Spektrum individueller und flexibler Beratungs- und Hilfeangebote für Menschen in Notsituationen im und um den Essener Hauptbahnhof. Als Ansprechpartner vor Ort gehen die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aktiv auf hilfsbedürftige Menschen im Bahnhofsumfeld zu und bieten auch verweisende Hilfen zu weiterführenden Angeboten an.