Dankeschön für alle "Freude schenken" Unterstützer!

Ein herzliches Dankeschön an alle, die uns in diesem Jahr mit Paketen zur Aktion "Freude schenken" unterstützt haben. Insgesamt haben uns rund 500 Pakete erreicht. Diese zum Teil wunderschön bemalten und geschmückten Geschenke wurden an Menschen im Stadtgebiet verteilt, die keine oder kaum Geschenke erhalten. Im Vordergrund steht dabei das Gefühl, dass jemand auch an sie gedacht hat.

Am 11. November startete auch beim Caritasverband für die Stadt Essen die Aktion. Bis zum 6.12.2019 konnten Pakete in die Niederstraße gebracht werden. Verteilt werden die Pakete vor Weihnachten durch unsere Mitarbeitenden unter anderem aus der Bahnhofsmission, dem Café Schließfach, dem KinderPalliativNetzwerk, dem FlizMobil, der Flüchtlingsberatung oder der Aidsberatung.


Zur Aktion:
Die Caritas im Bistum Essen bittet Menschen, denen die Not anderer ans Herz geht, Freude zu schenken. "Mit der Paketaktion Freude schenken wollen wir Menschen zu Weihnachten das Gefühl geben, dass jemand an sie gedacht hat. Unsere Aufgabe als Caritas ist es, auf Not aufmerksam zu machen und Menschen für die Not anderer zu sensibilisieren. Die Aktion Freude schenken ist ein kleiner Beitrag dazu", sagt die Direktorin des Caritasverbandes für das Bistum Essen, Sabine Depew. 

https://www.caritas-essen.de/aktuelles/projekte/freude-schenken/freude-schenken